Heute gab es einen kleinen Streifzug durch Mönchengladbach und zwar durch den Bunten Garten.

Der Start und Ziel Ort waren die Kaiser Friedrich Halle.

Um eins mal vorab zu klären, Künstlerisch wertvoll ist der nicht. Das einzige was ich auch nur ansatzweise als Kunst durchgehen lassen könnte waren die Figuren.

Das beste was ich für mich im Bunten Garten gefunden habe ist der Hauptfriedhof. Den findet ihr übrigens wenn ihr ganz durchgeht also am andern Ende des Bunten Gartens. Er ist zwar ein wenig morbiede aber immer noch das Interssanteste hier. Ein Paar kleine Bilder hier, aber ich möchte nicht zuviel Spoilern den solltet ihr euch ansehen.

Auch für Menschen die sich für Kräuter oder Blumen Interessieren gibts aber auch noch den Botanischen Garten. Dort bekommt ihr übrigens die volle Geruchsdröhnung da ist ein Blumenladen ein Scheiss dagegen.

Zusammenfassend ist zu sagen, naja ganz nett, es gibt sogar ein zwei Geocaches und für die kleinen einen Spielplatz. Uneingeschränkt ist der Park übrigens Jogern zu empfehlen die Häufigste Spezies in dem Park. Also an die Spaziergänger einfach mal ausserhalb der Sichtachsen den Kurven machen die Joger nicht gerne.